Für in Deutschland
versicherte Patienten
besuchen Sie die
Praxis für Humangenetik Tübingen

CeGaT

Veränderungen im Erbgut können schwerwiegende Erkrankungen auslösen. Bei einem Patienten die krankheitsverursachende Veränderung zu identifizieren ist das Hauptanliegen der CeGaT. Dazu arbeiten die Praxis für Humangenetik, Tübingen und die CeGaT eng zusammen. Von der Beratung des Patienten und seiner Angehörigen, über die Untersuchung bis hin zur Erstellung und Übermittlung des medizinischen Befundes werden alle Schritte von unserem Expertenteam durchgeführt. Der Befund unterstützt den behandelnden Arzt bei der Diagnosesicherung und Therapieentscheidung und bildet die Grundlage für die Beratung des Patienten und seiner Angehörigen.

CAP Certificate - Logo DAKKS Logo

Akkreditierung

CeGaT ist als humangenetisches Diagnostik-Labor durch die DAkkS nach DIN EN ISO 15189:2014 (gilt für den in der Urkundenanlage [D-ML-13206-01-00] aufgeführten Akkreditierungsumfang) und das College of American Pathologists (CAP) akkreditiert.