Umfangreiches Update des Diagnostik-Panels für Neuromuskuläre Erkrankungen

CeGaT bietet nach der Überarbeitung des Diagnostik Panels für Neuromuskuläre Erkrankungen ein zusätzliches Subpanel für das “Walker-Warburg-Syndrom” mit 13 Genen an.

Neben der Erweiterung wurden ebenfalls die Gene der bereits bestehenden acht Subpanels aktualisiert. Somit stockt das Diagnostik-Panel für Neuromuskuläre Erkrankungen von 218 Gene auf insgesamt 238 Gene auf.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite für Neuromuskuläre Erkrankungen.