Kostenlose Antigen-Schnelltests: CeGaT erweitert Öffnungszeiten und unterstützt damit die Initiative zur „Wiedereröffnung Tübingens“

An CeGaTs Corona-Teststation in Tübingen werden ab Montag den 08.03.2021 kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Damit unterstützt CeGaT die Initiative der Stadt zur „Wiedereröffnung Tübingens“. Der verwendete Corona-Schnelltest liefert verlässliche Ergebnisse in nur 15 Minuten.

Wer einen kostenlosen Test machen möchte, kann ohne Voranmeldung zur Corona-Teststation der CeGaT in die Paul-Ehrlich-Str. 23, Tübingen, kommen. Medizinisches Fachpersonal nimmt die Probenentnahme vor. Der Antigen-Schnelltest detektiert sowohl symptomatische als auch asymptomatisch verlaufende Corona-Infektionen und kann zu folgenden Zeiten an der Teststationen durchgeführt werden:

  • Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie samstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Weitere Informationen zu den Teststationen finden Sie hier.

Der für den Corona-Schnelltest benötigte minimalinvasive Nasenabstrich erfolgt durch unser medizinisches Fachpersonal. Das Ergebnis liegt innerhalb von 15 Minuten vor.

Über das Ergebnis des Schnelltests wird eine tagesaktuelle Bescheinigung ausgestellt.

Initiative zur „Wiedereröffnung Tübingens“
CeGaT unterstützt mit den erweiterten Öffnungszeiten ihrer Abstrichstelle in der Paul-Ehrlich-Straße die Initiative der Stadt für eine „Wiedereröffnung Tübingens“. Weitere Abstrichstellen, mit Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstags von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr, sind in der Innenstadt geplant. Das Ziel der Stadt Tübingen ist es, Geschäfte zu öffnen und Personen den Zugang mit einem tagesaktuellen (negativen) Schnelltest zu ermöglichen.

CeGaTs – umfassendes Corona-Testportfolio
Mit den Antigen-Schnelltest, den erweiterten Öffnungszeiten und den zusätzlichen Abstrichstellen in Tübingen erweitern wir unser umfassendes Corona-Testangebot, das dabei hilft, die Pandemie zu verstehen und zu bewältigen: Mit dem PCR-basierten Labortest können akute Infektionen mit größter Gewissheit nachgewiesen werden. Der Antikörpertest dient nicht nur der Feststellung von vergangenen Infektionen, sondern misst auch den Impferfolg bei geimpften Personen. Die Genomsequenzierung positiver Corona-Proben identifiziert Virusvarianten und gibt so Aufschluss darüber, wie sich das Virus entwickelt und verbreitet. Weiterführende Informationen zu unserem Testportfolio finden Sie hier.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter corona@cegat.de oder telefonisch unter 07071 56544-20 (wir sind werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar) zur Verfügung.