Corona Keyvisual

Praxis für Humangenetik Tübingen, Airport Medical Center und CeGaT führen Corona-Akutdiagnostik am Flughafen Stuttgart durch

Seit heute sind die Praxis für Humangenetik Tübingen, Dr. Dr. Saskia Biskup, in enger Zusammenarbeit mit dem Airport Medical Center MVZ, Dr. Jens Künzel, und der CeGaT GmbH im Corona-Testzentrum am Stuttgarter Flughafen tätig.

Das Testzentrum bietet seit Anfang August Tests zum Direktnachweis des neuartigen Coronavirus an. Passagiere erfahren durch den Test schnell und zuverlässig, ob sie mit SARS-CoV-2 infiziert sind. Wir unterstützen damit gemeinsam die Bemühungen, die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen und erfüllen den entsprechenden Versorgungsauftrag.


Für den Test werden Abstriche aus dem Nasen-Rachen-Raum mittels Real-Time-Polymerasekettenreaktion (RT-PCR) auf virale RNA hin untersucht. Die in der Teststation am Flughafen Stuttgart entnommenen Proben werden in dem Tübinger Labor der CeGaT untersucht. Die Testergebnisse liegen am nächsten Tag vor und werden per Post versandt.
Für Rückkehrende aus Risikogebieten ist der Test seit Anfang August verpflichtend. Die Teststation befindet sich in Terminal 1 und ist täglich von 6:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.


Wir danken dem Airport Medical Center MVZ, dem Stuttgarter Flughafen, der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und dem Sozialministerium für die reibungslose Zusammenarbeit, ohne die die schnelle Integration in die Corona-Teststation am Flughafen Stuttgart nicht möglich gewesen wäre.