CeGaT für den baden-württembergischen Landespreis nominiert

CeGaT ist für den baden-württembergischen „Landespreis für junge Unternehmen“, der zusammen mit der Landesregierung und L-Bank vergeben wird, nominiert.

Die Geldpreise für die Auszeichnung sind auf insgesamt 100.000 Euro dotiert, von denen der Erstplatzierte 40.000 Euro erhält. Ob die CeGaT einen der vorderen Plätze belegt, wird sich bei der Preisverleihung am 19. November 2014 im Neuen Schloss in Stuttgart herausstellen. Insgesamt haben sich 390 Unternehmen beworben von denen neben der CeGaT 19 weitere Unternehmen nominiert wurden.

Weitere Informationen zum Landespreis für junge Unternehmen und eine Übersicht der Nominierten finden Sie auf der L-Bank Landespreis Webseite sowie der Presseinformation.