CeGaT gründet Tochter-Gesellschaft in den USA

CeGaT hat gemeinsam mit B. Braun Medical US eine Tochter-Gesellschaft in den USA gegründet: B. Braun CeGaT, LLC mit Sitz in Pennsylvania. Mehrere Mitarbeiter sind bereits für diese Gesellschaft in den USA tätig. Damit sollen die Panel-Diagnostik der CeGaT sowie weitere molekulargenetische Diagnostiken unmittelbar amerikanischen Kunden angeboten werden. Dieser Schritt ist eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit zwischen der CeGaT und B. Braun.

Offizielle Pressemitteilung der B.Braun CeGaT, LLC (als PDF)

CeGaT kooperiert mit N-of-One in Bereich der Tumordiagnostik

Das somatische Tumor-Panel der CeGaT ist mit seinen 551 Genen das weltweit umfangreichste seiner Art. Um den medizinischen Befund aussagekräftiger und wertvoller für den behandelnden Onkologen zu machen, kooperieren wir mit der Firma N-of-One, die aufgrund der Analyse tausender Tumore in der Vergangenheit weitreichende Erfahrung in der Bewertung von Veränderungen in Tumoren gesammelt hat und sich auf die klinisch relevante Aufbereitung dieser Veränderungen spezialisiert hat. Konkret werden wir für jede tumorspezifische Variante mögliche Behandlungsoptionen aufzeigen, als auch Information und Einschlusskriterien zu Studien berichten. Wir freuen uns, mit N-of-One einen herausragenden Partner für die Tumordiagnostik gefunden zu haben.

Offizielle Pressemitteilung der CeGaT in Englisch (als PDF)

10.000ste Probe eingegangen

Heute ist die 10.000ste Probe bei der CeGaT eingegangen.

Bei der molekulargenetischen Diagnostik ist die Qualität der Untersuchung unsere oberste Priorität. Inzwischen konnten wir auch die Bearbeitungsdauer für Diagnostik-Panels auf unter drei Monate senken.

Wir bedanken uns bei allen Einsendern für ihr Vertrauen.

CeGaT erweitert Diagnostik-Pipeline: Dritter HiSeq 2500 von Illumina geht in Betrieb

Der Kurs der CeGaT steht weiterhin auf Wachstum. Dies macht eine Aufstockung der Kapazitäten notwendig und führt zu einer Investition in einen dritten HiSeq 2500 von Illumina. Damit sind folgende NGS-Plattformen in unserem Labor im Einsatz:

  • 3 x HiSeq 2500 (Illumina)
  • 1 x MiSeq (Illumina)
  • 1 x IonTorrent PGM (Life Technologies)

CeGaT schreibt 14 neue Stellen aus

Um weiterhin höchste Qualität rund um die Diagnostik von Erbkrankheiten anbieten zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 14 Mitarbeiter/innen:

  • 1 x Facharzt / Fachärztin für Humangenetik
  • 1 x Onkologe/in mit molekulargenetischem Verständnis
  • 5 x Wissenschaftliche Mitarbeiter mit den Schwerpunkten:
    • 2 x Tumorerkrankungen
    • 1 x Neurodegenerative Erkrankungen
    • 1 x Neuromuskuläre Erkrankungen
    • 1 x Pharmakogenetik
  • 1 x Bioinformatiker/in / Diagnostik
  • 1 x Bioinformatiker / R&D
  • 1 x IT Helpdesk / Linux
  • 3 x Technische/r Mitarbeiter/in Labor
  • 1 x Backoffice

Sie sind überdurchschnittlich qualifiziert und motiviert und daran interessiert, Patienten zu helfen? Sie möchten in einem motivierten jungen Team sowie einer zukunftsträchtigen und modernen Umgebung arbeiten? Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und sich in einer angenehmen Atmosphäre weiterentwickeln können.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an jobs@cegat.de.