Prof. Dr. Freisinger

Als neuen wissenschaftlichen Beirat begrüßen wir Prof. Dr. Peter Freisinger, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Reutlingen.
Prof. Freisinger ist spezialisiert auf angeborene Stoffwechselerkrankungen, Skelettdysplasien und neurologische Entwicklungsstörungen. Zudem hat er einen Schwerpunkt im Bereich Perinatalmedizin und Neonatologie. Er wird die CeGaT in Hinblick auf die Stoffwechseldiagnostik beraten und unterstützen.

Einführung von Diagnostik-Panels

Die CeGaT ist das erste deutsche Unternehmen, das Diagnostik-Panels zur gleichzeitigen Sequenzierung und Diagnostik zahlreicher mit einer Krankheit verbundenen Gene anbietet.

Im Mai haben wir 16 unterschiedliche Panels eingeführt:

  • Demenz und ALS (1 Subpanel – 20 Gene)
  • Parkinson (1 Subpanel – 16 Gene)
  • Epilepsie (3 Subpanels – 55 Gene)
  • Erbliche Augenerkrankungen (11 Subpanels – 150 Gene)

Finden Sie weitere Informationen zu den Diagnostik-Panels.

SOLiD 4 Technologie im Einsatz

Die CeGaT GmbH hat ihre Next-Generation Sequencing Facility auf die neuste verfügbare Technologie von ABI / life technologies aufgerüstet.
Damit können pro Lauf bis zu 100 Mrd. Basen sequenziert werden. Dies bedeutet, dass die Coverage pro Lauf sich verdoppelt hat und damit deutlich mehr Reads für die Exom- und Transkriptom-Sequenzierung generiert werden.